rss feed

Geile Frau heimlich gefilmt| Meine schlafende Ehefrau gefilmt und befingert.

Meine schlafende Frau nackt gefilmt.

sleepy

Nach Jahren voller Sexcams Genuss habe ich die Reize meiner Frau neu entdeckt. Nachdem ich mit meiner süßen nun schon seit über 10 Jahren zusammenlebe, hat sich der Alltag schleichend breitgemacht. Man merkt es erst mal gar nicht so aber zunächst verschwand der spontane Sex, der immer richtig geil gewesen ist. Dann schliefen wir immer seltener miteinander, bis schließlich kaum noch etwas zwischen uns lief.
Jedes Mal wenn ich Lust hatte mit ihr zu schlafen und anfing Sie zu küssen und ihre Brüste berührte sagte Sie meistens sie sei müde oder habe Kopfweh, das Übliche. Ich begann mir meine sexuelle Befriedigung in zahlreichen Sexcam Shows zu holen. Die Girls waren und sind geil und willig und machen alles von zart bis Hart aber eben nur virtuell. Vor Kurzem entdeckte ich eine neue Seite an mir, es machte mich geil meine sexy Frau zu beobachten, wenn sie z.b. aus der Wanne stieg oder bevor sie zu Bett ging. In meiner Fantasie trieben wir es wie früher geil und ohne Hemmungen.
Eines Abends nahm ich mein Handy mit ins Bett. Es ist eines dieser modernen Dinger, mit denen man wunderbare Videos auch in der Dunkelheit drehen kann. Ich wartete bis meine süße eingeschlafen war und merkte ihren prallen Arsch an meiner Seite. Vorsichtig begab ich mich unter ihre Decke und drückte die Video Aufnahme des Handys. Mein Puls raste ich wusste wenn sie wach werden würde hatte ich ein Problem. Ich schob ihr das Nachthemd hoch und filmte ihren geilen Arsch. Ich zog meine Hose aus und filmte meinen steifen Penis neben ihren Po. Dann zog ich so vorsichtig wie möglich ihr Höschen herunter. Ich war froh und erstaunt das Sie davon nicht wach wurde.
Es war einfach nur geil, im Schlaf drehte sie sich auf den Rücken und spreizte dabei ihre Beine. Ich filmte ihre Muschi und konnte mich kaum noch zurückhalten. Ich schob ihr Nachthemd nun weit nach oben, um auch ihre sexy Brüste zu filmen. Das war besser als Sexcams und erregte mich ungemein. Mit einem Mal wurde Sie wach und hob die Decke. Als sie mitbekam, was ich da machte, war sie zu meinem Erstaunen weder geschockt noch erbost. Es machte sie richtig geil, wie ich bemerkte. Meine geile Frau spreizte ihre Beine und stöhnte laut auf. Ich filmte sie weiter und fingerte dabei ihre feuchte Vagina. Nun wollte Sie mich filmen und nahm mir das Handy aus der Hand. Es erregte mich ebenso und lies sie gewähren. Zum ersten Mal seit Langem hat sie mir einen geblasen und meine Eier geleckt. Kurz darauf folgte der beste Sex, den ich jemals hatte. Immer wenn sich nun bei uns die Sex Langeweile breitzumachen scheint. Überraschen wir uns gegenseitig mit einem geilen Sexvideo voneinander.

  • Werbung

    Fundorado Livesex

    Wer nicht wirbt der stirbt, aua.